Vertrauen aufbauen

Ein ganzer Tag für mehr Vertrauen im Unternehmen

Wenn Sie dem Thema Vertrauen einen ganzen Tag für Ihr Unternehmen oder Ihr Team widmen möchte, gestaltet Jan Ditgen einen Interessanten Tag rund um das Thema Vertrauen. Vorträge, Workshops, interaktive Module, Marktplätze und Open Space Module werden nach Ihren Vorstellungen kombiniert. Ihre Mitarbeiter werden Vertrauen aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten und viele Impulse für das eigene Unternehmen mitnehmen. Vertrauen ruht auf den Säulen Kommunikation, Beziehung, Charakter und Kompetenz. Vertrauenstag arbeitet an diesen Säulen auf zwei Ebenen: der organisatorischen der persönlichen. Er kann der Startschuss zu mehr Vertrauen sein.

Während des Tages erfahren Ihre Mitarbeiter, Führungskräfte und evtl. auch Geschäftspartner viel über die Relevanz von Vertrauen im beruflichen Kontext.
Dazu gibt es eine interessante Mischung aus theoretischen und praktischen Modulen, aus zuhören und selber aktiv gestalten. Das Wichtigste ist aber: Partner, Kollegen und Vorgesetzte kommen ins Gespräch. Sie tauschen sich über Vertrauenshürden aus und erhalten wichtige Impulse für mehr Vertrauen.

Ein gut organisierter Vertrauenstag schafft zudem Vertrauen in die Organisationsstruktur des Unternehmens. Jeder sieht: Dem Unternehmen ist das Thema Vertrauen wichtig und es ist in der Lage, einen solchen Tag reibungslos zu organisieren. Zudem steht das Thema Vertrauen in der Unternehmenskultur im Brennpunkt des Tages. So entsteht zusätzliches Vertrauen in die Firma. Auch für die Persönlichkeitsentwicklung ist so ein Vertrauenstag von Bedeutung. Wer Kenntnisse über die Relevanz von Vertrauen besitzt, wer in vertraulicher Atmosphäre sich mit seinen Kollegen und Vorgesetzten austauscht, wer gute Resonanz erfährt, baut Selbstvertrauen auf. Selbstvertrauen, das sich für das Unternehmen in wirtschaftlichen Erfolg ummünzt.

Kurzum: Die Teilnehmer nehmen dank des Vertrauenstags Ideen mit auf den Weg, wie sie Vertrauen im Unternehmen aufbauen können, und, wie Sie mit Ihren Partnern vertrauensvoll in Zukunft zusammenarbeiten. Ein Vertrauenstag festigt die Beziehungen zu Ihren Geschäftspartnern und die Beziehungen der Mitarbeiter untereinander. Die Veranstaltung ist ein sehr nachhaltiges Instrument für erfolgreiche Partnerschaften und reibungslose Zusammenarbeit.

Vortrag am Vertrauenstag

Der Key-Note Vortrag zu Beginn gibt Stoff für den Rest des Tages

Wo findet der Vertrauenstag statt?

Für einen Vertrauenstag bieten sich Tagungshotels oder eigene Räume im Unternehmen an, sofern dieses über die passenden Räumlichkeiten verfügt.

Individuelle Inhalte und Abläufe

Die Inhalte und Abläufe werden jeweils individuell mit dem Unternehmen abgestimmt – je nach Anlass und Ziel. Denn Aufbau und Verlust von Vertrauen finden auf unterschiedlichen Ebenen statt.

Unterschiedliche Zielgruppen

Es macht einen großen Unterschied aus, ob während des Vertrauenstags Mitarbeiter eine neue Unternehmenskultur des Vertrauens erfahren, Vertriebsmitarbeiter zum Thema „Vertrauen im Vertrieb“ geschult werden sollen oder, ob der Vertrauenstag am Anfang einer Geschäftsbeziehung veranstaltet wird, sozusagen als Startschuss für eine erfolgreiche Partnerschaft dient.

Unterschiedliche Branchen

Ebenso wichtig für Planung und Erfolg des Vertrauenstags ist es, die Themenschwerpunkte auf die Branche zuschneiden. Mögliche Branchenfelder sind: Vertrauen und Außendienst. Vertrauen und Einzelhandel. Vertrauen und Banken. Vertrauen und Versicherung. Vertrauen und Franchise. Vertrauen und Sport. Zudem bieten sich Vertrauenstage für die Führungsmannschaft an. Wie leite ich meine Mitarbeiter? Wie lebe ich eine Kultur des Vertrauens vor? Wie baue ich Hindernisse ab?

Die Mitarbeiter haben am Vertrauenstag viel Freude

Was kostet ein Vertrauenstag?

Die Frage nach den Preisen lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Kosten für den Tag hängen von der Art, Ort und Dauer der Veranstaltung ab. Vor jeder Veranstaltung finden Briefing-Gespräche statt – entweder telefonisch oder vor Ort. In diesen wird geklärt, aus wie viel Modulen – das können Vorträgen und Aktionen sein – der Vertrauenstag besteht. Nach einem Briefing-Gespräch und einem ersten Konzept erhalten Sie ein individuelles Angebot. Sie möchten mehr erfahren? Gerne gibt Jan Ditgen Ihnen persönlich Auskunft zum Ablauf, den Vorträgen und Modulen des Vertrauenstags. Sprechen Sie an – und unterstützen Sie Ihre Geschäftsbeziehungen und ihre innerbetrieblichen Abläufe durch einen informativen Vertrauenstag.

Vertrauensbaukasten

Hier lernen Sie das System des Vertrauens kennen und erfahren, aus welchen Bausteinen Vertrauen aufgebaut werden kann… mehr Informationen

Vorträge

Wenn Sie eine Veranstaltung planen, finden Sie hier … mehr Informationen

home_image1

Für Sie gelesen

Zum Thema Vertrauen wird viel geschrieben. Hier werden … mehr Informationen

Vertrauenstag für Unternehmen

Ein ganzer Tag für Ihre Mitarbeiter, bei dem … mehr Informationen

Vertrauensberater Jan Ditgen

Hier erfahren Sie alles über den Menschen hinter dieser Webseite… mehr Informationen